Buddha bei de Fische: Leben ist Entscheidungen treffen - mit Andrea Riemer

Shownotes

Leben ist Entscheidungen treffen – und die können ziemlich wehtun. Das ist ein Satz, der vielleicht auf den ersten Blick ein bisschen verschrecken mag. Doch mach dir folgendes bewusst. Du entscheidest täglich, sogar minütlich. Auch wenn du dir dessen nicht bewusst bist. Wenn du meinst, die schiebst etwas auf, dann ist das auch eine Entscheidung. Du kannst gar nicht anders, als dauern zu entscheidend. Wenn du lebst, triffst du automatisch laufend Entscheidungen. Was wäre, wenn du bewusst deine Entscheidung triffst? Sei es ob Eis oder Kino. Sei es ob diesen Job oder jenen Job. Sei es ob diesen Partner oder jene Partnerin. Es muss nicht immer lebensentscheidend sein, wenn es um Entscheidungen geht. Es sind oft die unzähligen kleinen Alltagsentscheidungen, mit denen wir uns scheinbar plagen.

Leben heißt Entscheidungen zu treffen. Das klingt banal, doch wenn du genau hinguckst, stellst du wahrscheinlich – oha … so banal ist das gar nicht. Es geht immer darum, auf du aufstehst, ob du heute vegetarisch isst, zum Italiener gehst – oder ob du vielleicht auch mal selbst kochst. Wenn du durch den Tag lebst und einfach so dahinschlingerst, ist das auch eine Entscheidung. Und so geht das dein ganzes Leben. Wenn du dich einsperrst, ist das übrigens auch eine Entscheidung. Manches Mal ist sich zurückziehen, nicht die schlechteste Entscheidung. Sie bringt dir zeitweilig Ruhe. Du kannst dich wieder sammeln.

Zum Abschluss findest du wieder 3 key findings bei BUDDHA BEI DE FISCHE, die dir helfen sollen, was es so mit Entscheidungen im Alltag auf sich hat. Hineinhören – könnte sehr hilfreich für dich sein. Ich bin mir dessen sicher. Dann geht es bei dieser Freundin oder bei jenem Freund nächstes Mal leichter. Und die Beziehung hält sogar für einige Zeit.


Zur Autorin

Andrea Riemer hat sich nach einer einzigartigen Karriere als Wissenschafterin und Beraterin für Sicherheitspolitik und Strategie als Autorin und Schriftstellerin erfolgreich etabliert. Sie verbindet mit ihren Arbeiten seit Jahren intellektuellen und spirituellen Welten.

Ihr Motto dabei: Das Original frei leben.

Zudem schreibt sie regelmäßig Essays und produziert Podcasts für eines der führenden Onlinemagazine zu ganzheitlicher Lebensführung im deutschsprachigen Raum, www.spirit-online.de.

Seit 1996 verweist sie auf ein umfangreiches Fach- und Sachbuchoeuvre, Essays, freie schriftstellerische Textserien, Vorträge, Lesungen, Lesungskonzerte, Vlogs, Podcasts und Radiosendungen. Mittlerweile umfassen ihre Arbeiten auch vermehrt schriftstellerische Arbeiten.

Mehr unter www.andrea-riemer.de

Weitere Informationen

https://spirit-online.de/bewusstsein-mit-frequenzen-gestalten.html

https://spirit-online.de/the-spirit-of-holistic-lifestyle-weil-das-leben-ganz-ist.html

https://spirit-online.de/holistic-lifestyle-und-bewusstsein.html


Das neue Buch von Andrea Riemer:

Die Freispielerin und der Findende, Berlin/Prien 2022. Bestellbar direkt bei epubli.de (in der Suche Andrea Riemer eingeben) oder bei Amazon

Mehr zum Buch

Auf dem YouTube Kanal der Autorin unter https://www.youtube.com/channel/UCjzUYwWesoRPEGVe8SY8bbw gibt es eine Reihe an Clips zur Entstehungsgeschichte rund ums Buch, zu den Protagonist*innen, dem Ort Glastonbury und dem magischen Ort Avalon und manches mehr.


Wir danken für euren Besuch und auf bald!

https://spirit-online.de/


Wir danken unserem Kooperationspartner Inner Lotus Music

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.